DIY Anleitung: Osterhase von aprilkind

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-Osterhase-1
Heute ist Steffi vom DaWanda-Shop aprilkind bei uns zu Gast und hat eine tolle Anleitung für das Osterfest für Euch. Der Osterhase als Hasenpost ist eine wundervolle Osterdeko und die süßen Hasenfiguren schmücken Fensterbänke, Türkränze, besondere Geschenke und natürlich jedes Osternest. In ihrer Bauchtasche lassen sich kleine Geschenke, Gutscheine und süßes Naschwerk prima verstecken. Es gibt sie in zwei Größen – für die kleinen und die großen Geschenke.

Für den Hasen benötigt Ihr:

Schnittmuster herunter laden und ausdrucken
Stoff für den Hasenkörper: 25cm x 30m (großer Hase: 37cm x 43cm)
– Stoff für die Bauchtasche: 9,5cm x 11,5cm (großer Hase: 14cm x 17cm)
Füllwatte, ca. 30g (groß: 80g)
Webband, ca. 6cm
Nähmaschine und Nähzubehör
– Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr aber auch fertige Nähsets im aprilkind-Shop erwerben: Nähset Hasenpost mit Blümchen und in Pink, Hasenpost Kombi-Set, Hasenpost Kombi-sorglos-Set

So wird ein Osterhase als Hasenpost genäht:

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-Osterhase-2
Die Schnittmusterbögen enthalten die Vorlage für die Hasenform und die Bauchtasche in zwei Größen. Schneidet die Vorlagen aus und übertragt Hasenkörper und Bauchtasche jeweils einmal auf unterschiedliche Stoffe. Da alle Nahtzugaben bereits enthalten sind, könnt Ihr direkt an der Markierung ausschneiden. Die Rückseite des Hasen wird erst in einem späteren Schritt gearbeitet. Ihr benötigt hierfür ein Stoffstück auf dem die ausgeschnittene Hasenform großzügig Platz hat.

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-3
Legt die Bauchtasche mit der linken Stoffseite nach oben auf das Bügelbrett und bügelt die obere Kante zweimal um jeweils 1cm um. Näht anschließend die doppelt umgeschlagene Kante von der rechten Seite mit einem Gerad- oder Zierstich fest.

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-4
Positioniert die Bauchtasche auf der Hasenfront und fixiert sie. Beide Stoffe liegen dabei mit der rechten Stoffseite nach oben. Näht nun die Bauchtasche knappkantig (ca. 2mm vom Rand) an der Hasenfront fest. An dieser Stelle könnt Ihr Euren Hasen nach Herzenslust verzieren. Wie wäre es mit einem Stück Webband oder Knöpfen?

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-5
Legt jetzt die fertige Hasenfront mit der rechten Seite auf die rechte Seite des Rückseitenstoffs und fixiert sie. Nun näht Ihr Euren Hasen zusammen. Orientiert Euch dabei mit Eurem Nähfüßchen an der aufgelegten Hasenfront und näht beide Stoffe etwa füßchenbreit zusammen (ca. 5-7mm). Beachtet hierbei die ca. 5cm breite Wendeöffnung am Boden Eures Hasen.

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-6
Nach dem Zusammennähen könnt Ihr Euren Hasen ca. 4mm von der Naht entfernt ausschneiden. Damit die feinen Details Eures Hasens auch nach dem Wenden schön ausgebügelt werden können, schneidet Ihr die Nahtzugabe sämtlicher Kurven und Ecken um die Hälfte ein.

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-7
Wendet nun Euren Hasen und bügelt die Details sauber aus. Jetzt könnt Ihr Euren Hasen mit Leben füllen. Startet mit kleinen Mengen Füllwatte für die Hasenohren. Ein Bleistift mit Radiergummiende leistet hier wahre Zauberdienste. Zum Schluss näht Ihr Euren Hasen sorgfältig zu. Hierbei empfehle ich Euch den Matratzenstich.

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-8
Und fertig ist der erste Osterhase Eurer Hasenpost. War doch gar nicht schwer.

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-9
Die Hasensilhouette eignet sich übrigens noch für vieles mehr. Ihr appliziert gerne? Mit einem einfachen Geradstich appliziert Ihr die Hasen kinderleicht auf Kissen und Tischdecken für festliche Feiertagsdeko. Oder auf eine süße Ostertunika für die kleine Tochter. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auf dem aprilkind-Blog findet Ihr eine ausführliche Anleitung für das Hasenpost-Kissen, welches perfekt zu den Hasen passt.

Über Aprilkind

DaWanda-DIY-Hasenpost-Ostern-10
Hallo, ich bin Steffi von aprilkind. Gemeinsam mit meinem Team entwerfe ich unverwechselbare Designs für Selbermacher. Wir glauben, dass jeder nähen kann und dass Nähen glücklich macht. Deswegen findet Ihr bei aprilkind nicht nur Nähanleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene, jede Menge Material rund ums Nähen, sondern auch viele Sorglosnähpakete in abgestimmten Designs, z.B: die Traumhüter, Lovely 9 und die Hasenpost. In der aprilkind Werkstatt finden regelmäßig Näh-dich-glücklich-Workshops statt. Hier könnt Ihr in gemütlicher Atmosphäre alle aprilkind-Designs bis zum fertigen Designerstück nähen.

Möchtet Ihr Eure Anleitung bei uns im Blog sehen? Dann füllt einfach die Vorlage aus (hier herunterladen) und schickt sie uns an [email protected] Gute Fotos nicht vergessen!

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von Luisa

geschrieben am 08.04.2014 um 07:50 Uhr.

Über Luisa

Lu näht und bastelt für ihr Leben gerne und liebt alle Selbermach-Projekte, die das Leben bunter und schöner machen. » Mehr von Luisa

4 Kommentare

  1. Weekly.15 | Mondgras.de (13.04.14 07:46 Uhr)

    […] Schlappohren – An easy way to make Onigiri – hausgemachtes Bärlauchsalz – DIY Osterhase von Aprilkind – Rasselraupe aus Gläschendeckel – Erdbeer-Rhababar-Blechkuchen – On a lucky […]

  2. Selbst genähter Osterhase – New Visions Publications (16.03.17 09:55 Uhr)

    […] blog.dawanda.com/2014/04/08/diy-anleitung-osterhase […]

  3. folia – Und der Osterhase kann kommen! – Von Prinzessinnen und anderen Ungeheuern (30.03.17 22:51 Uhr)

    […] für Osterhasen in zwei Formen. Zuerst habe ich ein Schnittmuster zweckentfremdet (Ihr findet es >hier<) und daraus eine Hasenschablone gemacht. Die zweite Schablone habe ich einfach selber gezeichnet. […]

  4. Kleine OsterbloggerEI – Ich nähe mir ein Osterhäschen oder zwei oder doch sechs? – Von Prinzessinnen und anderen Ungeheuern (08.04.17 19:36 Uhr)

    […] nach nähbarer Osterdeko stieß ich recht bald auf eine tolle Anleitung bei DaWanda, Ihr findet Sie >hier<. Sie ist nicht nur vollkommen kostenlos, sie ist auch so detailreich und einfach erklärt, dass […]

Kommentar