DaWanda DIY: Daumenkino zum Valentinstag

Valentinstag ist der Tag der Liebenden. Ein guter Grund, dem oder der Angebeteten seine Zuneigung auf eine ganz besondere Art und Weise zu zeigen! Wie wäre es denn mit einem selbstgemachten Daumenkino? Wir zeigen Euch im Video, wie leicht das geht!

Ihr braucht:
– Schneidemaschine oder Schere
– Tesafilm
– Tacker
Maskingtape
– Fotos

Ihr habt keine Zeit zum Basteln? Bevor Ihr Blumen an der Tankstelle kauft, schaut doch mal in unseren Valentinstags-Geschenkefinder!

Auch für Anti-Valentinstags-Fans haben wir ein DIY-Video: Backt euren Traumpartner einfach selber!

Wie findet Ihr den Valentinstag? Schreibt uns einen Kommentar!

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von Lena

geschrieben am 26.01.2012 um 14:25 Uhr.

Über Lena

Lena macht die DaWanda-Videos und hat ein großes Faible für Altes und Handgemachtes. Sie liebt Fahrradspaziergänge im Sonnenschein, Flohmärkte und leckeres Essen. Ihr erstes DIY-Großprojekt war ein pinkes Kissen (im zarten Alter von fünf Jahren und mit Omas tatkräftiger Unterstützung) und mithilfe ihrer neuen Nähmaschine und den DaWanda Nähanleitungen wagt sie sich mittlerweile auch an Klamotten. » Mehr von Lena

5 Kommentare

  1. Weißherz (30.01.12 12:23 Uhr)

    Toll! Die einfachen und “alten” Ideen, modern interpretiert, sind doch oft einfach die schönsten.

  2. natascha (10.09.12 14:12 Uhr)

    süß, damit kann man auch die frage der fragen stellen…ich würde mich darüber sehr freuen!

  3. Eins, zwei, DIY: Unsere Lieblings-Anleitungen für Verliebte (15.08.13 11:20 Uhr)

    […] Daumenkino mit Liebesnachricht vom DaWanda […]

  4. Kathrin (30.05.14 16:35 Uhr)

    Eine sehr süße Idee – leider etwas schwer in der Umsetzung – denn, bei drei Fotos je Buchstaben ist – auch bei kürzeren Nachrichten – das Tackern so gut wie unmöglich und auch die Funktionsweise sehr beeinträchtigt, vor allem bei “festerem” Papier. Außerdem wäre es sehr hilfreich, ein paar Tipps zu beachten, bspw. dass immer ein Rand bleiben muss und dass sogar dann die Buchstaben lieber eher mittig oder auf der Nicht-Einband-Seite platziert werden sollten, da man sie sonst beim Blättern nicht sehen kann….

  5. dhana (28.07.17 08:14 Uhr)

    Dein Artikel war schön. Besuche auch http://www.anytimemessages.de. Um Bilder zu bekommen, Zitate, Botschaften, Witze für Art von Feiern.

Kommentar