DIY Nähanleitung: Pumphose nähen im frechen Michel-Stil

Mit unserer heutigen Nähanleitung wandert eine neue Lieblingshose in den Schrank Eurer Kleinen: Wir zeigen Euch, wie Ihr eine bequeme Pumphose nähen könnt. Dank eines elastischen Bündchens sitzt diese angenehm und rutscht nicht.

pumphose-michel

“Bevor ich selber Kinder hatte, sagte ich immer, “wenn ich einen Jungen habe, sollte er so sein wie der Michel aus Lönneberga”. Jetzt hat Stephanie bzw. Fräulein Otten einen kleinen Oskar Ferdinand, der hoffentlich nicht so viel Unsinn macht, aber dem der “Michel-Look” mindestens ganauso gut steht. Denn Stephanie hat die Michel-Hose für ihren Kleinen nachgenäht und zeigt Euch hier, wie ihr das auch könnt! Die Anleitung ist schnell nachzunähen und auch für Anhänger geeignet.

.
Material:

.

So geht’s:

Pumphose nähen

hoseoktober2010 048[6]hoseoktober2010 052.

Zu Beginn druckt Ihr Euch das Schnittmuster aus und schneidet Euch den Stoff nach der Vorlage zurecht. Ihr solltet dann vier Seitenteile und zwei halbrunde Hoseneinsätzen für den Schritt haben.
Als erstes vernäht Ihr die mittlere Naht der Vorder- und Rückseite. Das ist der Teil der Hose, der später an Bauch und Po sitzt.

hoseoktober2010 055ahoseoktober2010 058

Nun wird der Schritteinsatz vorne und hinten an die Hosenbeine genäht. Versäubern nicht vergessen. Dann bügelt Ihr die Naht und steppt sie ab. Als nächstes werden die Seiten der Hose zusammengenäht und versäubert. Jetzt müsste an sich das “Grundgerüst” der Hose stehen.
.
Damit die Hose gut sitzt, werden an Bund und Hosensäumen ein Gummizug eingenäht. Am besten steckt Ihr ihn vorher fest und arbeitet mit einem Zickzackstich. Während des Nähens zieht ihr immer ein wenig am Gummiband.

hoseoktober2010 061hoseoktober2010 064

Nun nehmt Ihr Euch das Bündchen vor. Klappt es zusammen und näht es der Länge nach zusammen, sodass Ihr danach einen Schlauch habt. Dann wird der Schlauch einmal gestülpt, sodass die Naht nach innen verschwindet. Zum Schluss wird das Bündchen rechts auf rechts auf das Hosenbein gelegt und festgenäht. Nun nur noch versäubern und das zweite Hosenbein und den Bund genauso bearbeiten. Und fertig ist die Hose.

Schön, dass Stephanie diese Anleitung mit uns geteilt hat. In Ihrem Shop Fräulein Otten verkauft sie die passende Mütze dazu und viele schöne Materialien zum Nähen. Schaut gleich mal vorbei.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von jenny

geschrieben am 27.05.2011 um 12:00 Uhr.

23 Kommentare

  1. Denise (27.05.11 15:00 Uhr)

    Auf solch eine Anleitung habe ich immer ein Äugelein geworfen, aber noch nie eine wirklich gute gefunden – ich sage: herzliches Dankeschön! Jetzt kann ich das auch endlich selber machen!!! :)

  2. billies (27.05.11 16:35 Uhr)

    DANKE!!!!!!!!!
    jetzt kann ich meine Mädchen so richtig schön ankleiden!!!!

    1000 Dank ;0)))

  3. Klunkerqueen (27.05.11 20:12 Uhr)

    Tolle Anleitung…

  4. Alex Müldner (27.05.11 20:57 Uhr)

    tausend dank für diese tolle anleitung!!! GROßARTIG!!!
    liebe grüße alex

  5. Eva (27.05.11 21:53 Uhr)

    Toll! Danke!

  6. Andrea Wahl (01.06.11 09:26 Uhr)

    Dankeschön !
    LG Andrea

  7. Jana (01.06.11 13:26 Uhr)

    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster, bin schon gespannt wie mein Racker drin aussieht!!

  8. ILona (01.06.11 17:12 Uhr)

    Vielen Dank für die tolle Anleitung da ich bald Oma werde kann ich das gut gebrauchen.
    Liebe grüße ilona

  9. Livia (01.06.11 18:43 Uhr)

    Oh mein Gott, TOLL!!!
    Mein Kind wird nur noch in Pumphosen laufen! VIELEN DANK

  10. Susanita (02.06.11 20:48 Uhr)

    Super, danke, allerdings komm ich nicht klar mit “vergrößern auf A3”. Mein Drucker druckt nur A4 und Dein PDF ist in A0. Müßte es wohl verkleinern auf A3. Wie geht das denn? Bitte helft mir!!!
    Danke.

  11. fräulein otten (03.06.11 12:59 Uhr)

    am besten gehst du dann zu einem kopieshop und lasst es dir da auf A3 vergrößern :-)
    liebe grüsse

    stephie

  12. Susanita (03.06.11 20:48 Uhr)

    Ja, da hab ich auch schon dran gedacht, aber ich krieg es nicht mal auf A4 ausgedruckt.

    Trotzdem danke. Ich krieg das schon hin, hihi….

  13. bianka (14.06.11 13:16 Uhr)

    Leider kann ich das Schnittmuster nicht downloaden. Mir wird immer die Fehlermeldung “Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden” angezeigt. Kannst du mir das Schnittmuster per Mail schicken?

  14. Lotte (17.06.11 14:35 Uhr)

    Ich habe eine Frage zum Schnittmuster:
    In dem PDF-Dokument steht in der Überschrift “… Gr. 98-122”
    Aber es sind doch nur Gr. 86 und 122 abgebildet … oder stehe ich irgendwie auf dem Schlauch?

  15. Nadine (06.07.11 16:11 Uhr)

    Hallo,

    ich habe solche Lust die Pumphose für meine kleine Schnecke zu nähen.
    Wie komme ich denn an das Schnittmuster?
    Für eine Email wäre ich total dankbar.

    Viele liebe Grüße

    Nadine

  16. Nadine (06.07.11 16:16 Uhr)

    ich habe solche Lust die Pumphose für meine kleine Schnecke zu nähen.
    Wie komme ich denn an das Schnittmuster?
    Für eine Email wäre ich total dankbar.
    Ich hab glaub ich die falsche Mail-Adresse eingegeben. Deshalb meine Frage nochmal.

    Nadine

  17. Frau ö (18.07.11 08:29 Uhr)

    1000 Dank für´s Teilen… ist ja auch für “Anfänger” (nicht Anhänger ;)) geeignet. Freu mich und wird gleich mal probiert :)

  18. Mandy (22.07.11 07:11 Uhr)

    Hallo, na das ist ja echt toll, 1000 Dank… mir kribbelt es schon in den Fingern diese süße Hose zu nähen. Aber ich hab auch die gleiche Frage wie Lotte, wie ist das mit den Größen? Abgebildet ist die 86 und die 122 in der Überschrift steht 98-122? Würde mich über eine Antwort freuen.
    Viele liebe Grüße =)

  19. Lieselund (24.07.11 19:58 Uhr)

    Vielen Dank für den Schnitt! Ich habe mir eben die Mühe gemacht und den Schnitt so gespeichert, dass man ihn auf a4 ausdrucken kann. wer diese jpegs haben möchte, kann mich kontaktieren: http://de.dawanda.com/shop/Lieselund.
    das mit der größe verstehe ich auch nicht.
    viele grüße von lieselund

  20. Lieselund (24.07.11 20:28 Uhr)

    So ich habe den Schnitt jetzt ausgedruckt und meiner Meinung nach ist das Größe 98-122. Für eine 86er Hose wäre das viel zu groß! Im Schnitt gibt es eine Vertauschung von gestrichelter Linie und durchgezogener Linie, beim Schnittteil 1 ist die durchgezogene Linie Größe 98, beim Schnittteil 2 die gestrichelte Linie und auch beim Schritteinsatz ist die gestrichelte Linie die Größe 98. Wäre gut, wenn du da nochmal nach guckst, Fräulein Otten. Vielen Dank und viel Spaß beim Nähen!

  21. Kristin (26.07.11 21:55 Uhr)

    Das mit dem Schnittmuster verwirrt mich auch ein wenig. Kann mir jemand sagen, welchen Umfang die Bündchen haben sollten (bei Größe 98)? Die Hose soll ein Geschenk für meinen Neffen sein, deswegen kann ich ihn nicht ausmessen;-)

    Merci und viele Grüße, Kristin

  22. Susanne (18.12.11 19:09 Uhr)

    Cool, Danke! Na da kann ich meinem Michel mal ne Michel-Pumphose nähen!

  23. Helena (07.02.12 16:46 Uhr)

    ich freu mich total endlich so ein muster gefunden zu haben, aber ich blicke die anleitung nicht, tut mir leid, ich kjann mit dem muster nichts anfangen…was da wie gehört und so :(

    vll hab ich was übersehen?

    lg

Kommentar