DIY: Stoffblüten

Stoffbluete_5Diese süße Stoffblüte macht doch wirklliche jedes Outfit zu einem charmanten Hingucker, oder? Gerade jetzt, wo die grauen Tage wieder losgehen, kann ein kleiner Farbklecks nicht schaden!

Frau Sonnenschein zeigt Euch in unserer Anleitung, wie Ihr Euch dieses Gute-Laune-Asseccoire selber machen könnt (jetzt auch als PDF per Download).

.

.

.

Material

Das braucht Ihr:

Stoffrest

Knopf

– Nadel und Faden

– Schere

.

Und jetzt wird gebastelt:

Stoffbluete_1

.

Als erstes schneidest Du aus dem Stoff sechs Kreise aus. Nimm dazu einen runden Gegenstand zur Hilfe (z.B. ein Glas). Bei dieser Blüte waren es Kreise mit einem Durchmesser von 5.5 cm, mit der Größe kann man aber experimentieren.

.

.

Stoffbluete_2

.

Nun schneidest Du ein langes Stück Garn ab und verknotest ein Ende. Dann nimmst Du einen der Kreise und faltest ihn zweimal, sodass ein Viertel entsteht. Mit der Nadel fädelst Du das Garn nun, wie auf dem Bild zu sehen, durch die runde Seite des Viertelkreises.

.

Stoffbluete_3.

Diesen Schritt wiederholst Du mit den übrigen Kreisen. Dabei werden alle Viertelkreise auf dasselbe Stück Garn gefedelt.

.

.

Stoffbluete_4.

Jetzt verbindest Du die beiden Enden miteinander. Der Faden sollte gut vernäht werden, am Besten zieht man ihn noch einmal durch den gesamten inneren Kreis. Das gibt der Blüte Halt und Form.

.

Stoffbluete_5.

Zuletzt musst Du nur noch einen hübschen Knopf aussuchen und ihn in der Mitte annähen. Und fertig ist die Stoffblume ♥ Mit einer Sicherheitsnadel kannst Du sie von hinten an Deinem Shirt oder Tasche befestigen!

Die Anleitung gefällt Dir? Wir freuen uns über Deinen Kommentar! Du kannst sie Dir auch als PDF herunterladen und ausdrucken.

.

.

Katrin_Frau_SonnenscheinKaufen könnt Ihr diese Blumen und andere Asseccoires auch im Shop von Frau Sonnenschein. Katrin ist 22 Jahre alt, Studentin und hat eine Vorliebe für alte Stoffe, am liebsten aus den 60ern und 70ern.  “Ich mag es bunt, liebe Farben und experimentiere gerne damit.” Ihr Label gibt es seit ca. 2 Jahren.

Und natürlich findet Ihr auch viele weitere Anstecker bei DaWanda.

.

Möchtest Du uns auch Deine Anleitung schicken? Fülle einfach die Vorlage aus (hier herunterladen, gute Fotos nicht vergessen!) und schicke sie uns an [email protected]


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von jenny

geschrieben am 08.09.2010 um 14:01 Uhr.

12 Kommentare

  1. marith (08.09.10 23:27 Uhr)

    Tausend Dank für diese schöne Anleitung !
    Ich weiss jetzt was ich mir machen werde mit meinem lieblingswartetinderschublade-Knopf..

  2. schuprine (12.09.10 17:31 Uhr)

    Vielen Dank – super Anleitung … Ist auch für Kinder recht einfach … und schöööööön :)

  3. Marie (12.09.10 22:49 Uhr)

    Ich habe gerade eine Blüte aus einen Stoffrest gefertigt, die sehr schön geworden ist. Ich kann sie mir gut als Brosche oder Applikation auf Taschen vorstellen
    Danke für die Anleitung!
    (Schade, dass man hier nicht die Möglichkeit hat, ein kleines Foto anzuhängen ;) )

  4. tanteknitter (13.09.10 00:25 Uhr)

    Sehr Schön!

  5. so-nice-things (14.09.10 19:16 Uhr)

    Tausend Dank für die Anleitung, die Blumen sind so süß und ich habe soooo viele Stoffreste. Das wird ein Blumenmeer!

  6. Ulrike (01.10.10 15:04 Uhr)

    Sieht super aus!

  7. lovelycraftwork (08.10.10 10:54 Uhr)

    Vielen lieben Dank fuer diese einfach super tolle Anleitung. Ich habe auch sooooooo viele Stoffresten. Mich hat jetzt das Blumenfieber gepackt. ;-)Danke und GVLG aus Mauritius Auch hier bluehen das ganze Jahr die Blumen,unglaublich :-))) Petra

  8. kitrumba (06.11.10 15:57 Uhr)

    Tausend Dank für diese Anleitung!!!
    Ich hab echt 2 linke Hände und kann gar nix, aber ich fand die Idee so toll das ich mich doch mal drangewagt habe:
    Siehe da zum erstenmal hab ich was wirklich tolles selbst erschaffen!!!
    Ich freu mich wie ein Schnitzel :-)

  9. Ladystylez (03.12.10 20:14 Uhr)

    eine einfache anleitung für etwas superschönes,danke für die schöne anleitung

  10. sylvik (03.02.11 13:35 Uhr)

    super.. wäre ich nie drauf gekommen! und dabei ganz einfach.
    lg sylvik

  11. dentali (25.02.11 22:38 Uhr)

    Super Idee und toll beschrieben, habe statt einem Knopf einen runden Kreis daraufgekleb,hatte nicht so schöne knöpfe.DANKE

  12. Gabriele (13.06.11 10:05 Uhr)

    Ich finde diese Blume auch toll. Deshalb habe ich ein Anleitungsvideo darüber gemacht. Für Leute, die mit Beschreibungen nicht so zurecht kommen.

    Hier das Anleitungsvideo:
    http://www.youtube.com/watch?v=L6Tw7281ZrE

    Gruß Gabriele

Kommentar