DaWanda DIY: Karten selbst gestalten mit Big Shot Stanzmaschine

Mit der Sizzix Big Shot Stanz- und Prägemaschine könnt Ihr ganz wunderbar Karten selbst gestalten – sei es Einladungskarten, Hochzeitskarten oder aber Menükarten. Im Video zeigen wir Euch beispielhaft wie die Kartengestaltung mit der Big Shot ganz leicht geht.

.

Ob für den nächsten Geburtstag, die Hochzeit oder aber als nette Geste für einen lieben Menschen – selbst gestaltete Karten machen immer groß etwas her. Wer auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, Karten selbst und vor allem ganz einfach herzustellen, dem sei die Sizzix Big Shot Präge- und Stanzmaschine empfohlen.

Mit der Big Shot könnt Ihr mittels Stanzschablonen Motive aus Papier, Stoff, Filz und vielem mehr ausstanzen. Dafür werden einfach entsprechende Stanzschablonen in die Big Shot eingelegt. Mit den so gefertigten Applikationen können Eure Karten schön verziert werden.

Besonders schön finden wir, dass man mit der Big Shot nicht nur stanzen, sondern auch Materialien prägen kann. Mittels entsprechender Prägeschablonen könnt Ihr so Euren Karten ein tolles Muster verpassen. Wie wäre es beispielsweise mit einer floralen Prägung auf Euren nächsten Sommerfest-Einladungen?

In unserem DIY Video erklärt Euch Birthe von Hand Werk, wie die Big Shot funktioniert und zeigt Euch eine Möglichkeit, wie Ihr damit schöne Karten selbst gestalten könnt. Natürlich gibt es dank der vielfältigen Stanz- und Prägeschablonen unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung Eurer Karten.

dawanda-diy-sizzix-big-shot1

Um mit der Big Shot Karten selbst zu gestalten, braucht Ihr:
– Sizzix Big Shot Stanz- und Prägemaschine
– Stanzschablonen
– Kartenrohling oder Designpapier
– Band
– Balsaholz
– Filz
– Lochzange
– Schere und Lineal
– doppelseitiges Klebeband und -pads
– Rollkleber

Die Big Shot Stanzmaschine bekommt Ihr aktuell vom 13. bis 20. April 2014 im Rahmen unserer DIY-LoveDeals günstiger! In diesem Zeitraum gibt es das Sizzix Big Short Starter Kit beim DaWanda-Shop Basteln-Selbermachen für 90,99 Euro statt 129,99 Euro. >> Zum Angebot

http://plcampaign.dawanda.com/upload/delp/04.jpg

Noch mehr Inspiration, was Ihr alles mit der Sizzix Big Shot fertigen könnt, haben wir für Euch in unserem zweiten Video zu dieser tollen Stanz- und Prägemaschine. Jetzt reinschauen: Big Shot Video 2.

dawanda-diy-sizzix-big-shot3 dawanda-diy-sizzix-big-shot5 dawanda-diy-sizzix-big-shot4

Birthe nimmt mit ihrem DaWanda-Shop Hand Werk übrigens auch an den DIY-LoveDeals teil. Vom 13. bis 20. April bekommt Ihr bei ihr ein tolles Aktionsangebot für den Schneideplotter Silhouette Cameo. Interessiert? Dann jetzt bei ihrer Aktion vorschauen: >> Zum DIY-LoveDeal von Hand Werk.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von Wiebke

geschrieben am 13.04.2014 um 08:00 Uhr.

Über Wiebke

Wiebke ist großer Twitter-Fan und liebt ihre Heimatstadt Leipzig. Sie geht außerdem gerne auf Festivals und lernt gerade nähen. Hier im Blog schreibt sie die Blogbeiträge zu den Video-Anleitungen und den Hinter-den-Kulissen-Videos. Wiebke bei Google+ » Mehr von Wiebke

Ein Kommentar

  1. Papier prägen | Andreas' Blog (06.12.15 16:42 Uhr)

    […] DaWanda DIY: Karten selbst gestalten mit Big Shot Stanzmaschine DaWanda DIY: Karten gestalten mit Big Shot Stanzmaschine […]

Kommentar