DaWanda DIY: Stirnband für Mama und Kind von tandan

Die kalte Jahreszeit ist noch lange nicht vorbei! Damit Eure Ohren und die von Euren Kinder nicht frieren müssen, könnt Ihr hier lernen, wie man mit einer ganz einfachen Recycling-Methode ohne großen Material- und Zeitaufwand tolle Stirnbänder aus alten Shirts machen kann. Dabei könnt Ihr Euch mit verschiedenen Stofffarben austoben und habt somit garantiert für jede Gelegenheit ein passendes Stirnband.

Im Video zeigt Euch Tanja vom DaWanda-Shop TanDan, wie Ihr aus T-Shirts tolle Stirnbänder fertigen könnt. Das ist eine ideale Gelegenheit, Eure alten T-Shirts, die zuhause in Eurem Schrank herumliegen, in tolle Accessoires zu verwandeln.

Ihr braucht dafür nur wenige Dinge:
- Ein altes T-Shirt
- Schere
- Kleber
- Ein Maßband
- Nähzeug


Im DaWanda-Shop TanDan findet Ihr schöne bedruckte Shirts und Beutel.

Vielen Dank für das tolle Video, Tanja!

Noch mehr tolle DIY-Anleitungen zum Nachmachen oder Inspirieren lassen, findet Ihr in unserer DIY-Rubrik im Blog.


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von Luisa

geschrieben am 17.01.2013 um 11:57 Uhr.

Über Luisa

Lu näht und bastelt für ihr Leben gerne und liebt alle Selbermach-Projekte, die das Leben bunter und schöner machen. » Mehr von Luisa

5 Kommentare

  1. betty (17.01.13 22:04 Uhr)

    sensationell…..tolle Sache-ich binbegeistert!ich hab für meine Mädelz gleich mit dem Knoten ein Armband gemacht…super-danke

  2. betty (17.01.13 22:18 Uhr)

    jetzt hab ich in kurzer Zeit drei Shirts verschnitten-das macht ja süchtig!!…ich hab nun nix mehr anzuziehen und jetzt??????

  3. Ying1219 (21.01.13 08:48 Uhr)

    Bald geht’s los!^_^

  4. mondgras.de » Blog Archive » Mal was Schnelles zwischendurch… (10.10.13 07:36 Uhr)

    […] das mag ich nicht besonders. Nun stieß ich also auf besagtem Blog auf eine klein, aber feine Anleitung für ein Stirnband *gnihihi* Und was soll ich sagen? Schnell, einfach, aber Effektvoll. Je nachdem, wie breit man die […]

  5. warme Ohren mit Stirnband! - Anzüge für echte Männer (29.11.13 11:28 Uhr)

    […] ohne sich extrem zu schämen unter Leute gehen. Meine Alternative zu einer Mütze ist darum das Stirnband. Das hält die Ohren warm, aber macht nicht die ganze Frisur kaputt. Ich liebe die neuen schicken […]

Kommentar