DIY: Herziger Christbaumschmuck von Mollie Makes

Wollt Ihr Euch schon jetzt auf Weihnachten vorbereiten und selbst gefertigte Christbaum-Anhänger fertigen, die garantiert an keinem anderen Baum hängen? In der neuen Ausgabe der Mollie Makes findet Ihr eine interessante Anleitung für herzigen Christbaumschmuck. In der heutigen Kiosk-Review präsentieren wir Euch diese Anleitung für verschiedene Christbaum- oder Geschenke-Anhänger aus dem neuen Mollie Makes-Magazin, das ab sofort im OZ-Kiosk von DaWanda erhältlich ist. Gestaltet schon jetzt individuelle Dekoration, um Euch auf die besinnliche Weihnachtszeit vorzubereiten.

Und das braucht Ihr:

.

Und so wird es gemacht:

Schneidet mittels der Herz-Schablone den roten Filz doppelt aus. Ihr solltet beide Lagen gleichzeitig entlang des Umrisses ausschneiden. Anschließend legt Ihr das rot-karierte Band zur Schlaufe und befestigt es oben mittig etwa 1 cm breit zwischen beide Filzlagen. Anschließend das Herz von Hand oder mit der Maschine zusammennähen, jedoch seitlich 2,5 cm zum Ausstopfen offen lassen. Gleichmäßig mit der Füllwatte stopfen und am besten mit einem Bleistift nachhelfen, um in die Spitze zu kommen. Die Öffnung zunähen.

Um die Herzen zu dekorieren sucht farblich passende Knöpfe. Probiert erst die Anordnung aus und näht dann erst mit einem 2-fädigem Stickgarn die Knöpfe an.

Neben den Herzen könnt Ihr auch kleiner Weihnachtsbäume fertigen. Der Stamm ist ein doppelt gelegter Filzstreifen und der Aufhänger ein glänzendes Silberband.

Je mehr Herzen Ihr macht, desto schöner werden sie! Toll als kleine Geschenkanhänger oder am Weihnachtsbaum! Dies und viele andere wunderschöne Ideen findet Ihr in der neuen Ausgabe des Mollie Makes Magazin. Schaut einfach in unserem DaWanda-Kiosk vorbei und lasst Euch Inspirieren.


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von Franziska Muennich

geschrieben am 26.10.2012 um 10:00 Uhr.

Kommentar