DIY: Weihnachtskugeln aus Papier

papierweihnachtsdeko_5 Egal ob am Baum oder in einer Schale, diese Papierkugeln sind schöne Deko für die Weihnachtszeit. Blitzschnell könnt Ihr Euch diesen Blickfang selber basteln. Hier könnt Ihr mit Euren Lieblingsfarben und Mustern gestalten und das Haus festlich ausschmücken. Oder Ihr macht es genau wie im Beispiel, das Papiermuster gibt es zum Ausdrucken nämlich auch dazu.

Denn Stine und Astrid, vom Shop sonst noch was, haben in ihrer Anleitung wirklich für alles gesorgt.

.

Das braucht Ihr:

  • ein Blatt Papier A4, zum bedrucken geeignet
  • Drucker
  • Lineal und Cutter, passende Unterlage
  • Lochzange oder Locher
  • Musterbeutelklammern

Los geht’s:

papierweihnachtsdeko_1 . papierweihnachtsdeko_2 . papierweihnachtsdeko_3 . papierweihnachtsdeko_4 Das Papiermuster >>download hier<< in A4 ausdrucken und in 1x A5 und 2x A6 zerteilen. Das A5 Blatt längs in 2 cm Streifen schneiden und die beiden A6 Teile in 1.5 cm breite Streifen. Dann alle Streifen von einer Sorte aufeinander legen, sodass Ihr drei Stapel habt. An beiden Enden lochen. Jetzt durch jedes Loch eine Musterbeutelklammer stecken. Wer die Kugeln später aufhängen möchte, befestigt jetzt noch einen Faden. Dann die Klammer schließen und zu guter Letzt die Streifen auseinanderziehen, sodass eine gleichmäßige Kugel entsteht.

Kleiner Tipp: Versucht es mal mit Fotos. Aber dabei gut auf die Reihenfolge der Streifen achten.

avatar Diese tolle Anleitung haben wir Astrid und Stine vom Shop sonst noch was zu verdanken. Während Stine an ihrer Doktorarbeit sitzt und Astrid ihr neugewonnenes Mutterglück genießt, ist der Shop Ihre Möglichkeit, alle schönen Ideen zu verwirklichen.

Vielen Dank Euch beiden!

Möchtest Du uns auch Deine Anleitung schicken? Fülle einfach die Vorlage aus (hier herunterladen), gute Fotos nicht vergessen!) und schicke sie uns an anleitung@dawanda.com.


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von jenny

geschrieben am 30.11.2010 um 11:55 Uhr.

17 Kommentare

  1. Do-it-yourself Weihnachtsschmuck | Christmas Decoration the DIY Way | sonst noch was? | der blog (30.11.10 13:13 Uhr)

    […] hier geht’s zum DaWanda Blog […]

  2. Katja | stoffn (30.11.10 13:28 Uhr)

    Wieder so ein Geniestreich :)

  3. Tweets that mention DaWanda – People and Products with Love — DIY: Weihnachtskugeln aus Papier -- Topsy.com (30.11.10 13:43 Uhr)

    […] This post was mentioned on Twitter by dawanda_de, Two bunnies and stine & astrid, stine & astrid. stine & astrid said: RT @dawanda_de: DIY: Weihnachtskugeln aus Papier http://bit.ly/ebaioq […]

  4. Julia (30.11.10 15:43 Uhr)

    Was fuer eine geniale Idee! Genau das wonach ich gesucht habe.Somit bekommt mein Weihnachtsbaum dieses Jahr seine ganz eigene Note :) Vielen Dank!

  5. Anika (30.11.10 17:40 Uhr)

    Ui, das ist wirklich eine tolle Idee! Perfekt – und wenn die Finger vom Nähen wund sind bastel ich ein paar dieser tollen Kugeln ;-)

  6. Steph (30.11.10 18:31 Uhr)

    Hammer….und soooo einfach!Richtig schön…:O)

  7. Maren (30.11.10 18:34 Uhr)

    Super, bin total begeistert und werde mich gleich an den neuen Baumschmuck machen. Danke für die Anleitung.

  8. Markus (01.12.10 08:05 Uhr)

    Genial…und nach Weihnachten dann alles platzsparend wieder verpacken!!!
    *Hut ab*

  9. Baerlauch (01.12.10 12:16 Uhr)

    Super, wie genial einfach und trotzdem zauberhaft ist das denn! Habe gerade meinen Kollegen mit so einem Exemplar erfreut!

  10. Lena Rico (03.12.10 13:19 Uhr)

    Genial!

  11. franla (03.12.10 19:39 Uhr)

    eine klasse Idee – einfach und schnell umsetzbar mit tollem Ergebnis! Ich habe kleine Klammern in Herzform gekauft und werde nun meine Geschenke mit den Kugeln verzieren – Danke für die hübsche Vorlage!

  12. Ladystylez (03.12.10 20:03 Uhr)

    toll! die werden morgen mit meiner kleinen gebastelt:)

  13. Jana Eichmüller (07.12.10 17:04 Uhr)

    Ich habe meine Geschenkpapierreste laminiert und daraus die Kugeln hergestellt.
    Geplant waren sie als Geschenkanhänger, aber da sie mir so gut gefallen haben, sind sie nun am Fenster =)

  14. Lydia Trauner (10.12.10 20:16 Uhr)

    super idee!

  15. pusselliese (16.12.10 09:39 Uhr)

    coole Sache, das schaff ich noch bis Heilig Abend

  16. Weihnachtsengel (08.11.11 20:44 Uhr)

    Mangels sämtlicher Bastelutensilien (bin im Auslandssemester in einem Land, wo es sowas nicht einfach so zu kaufen gibt) habe ich mit weißem Papier, Filz- und Buntstiften und Bindfaden statt Musterbeutelklammern wunderschöne Weihnachtskugeln herausbekommen! Weihnachten ist gerettet!!!!! Alle meine Freunde hier bekommen ein persönliches Exemplar! DANKE für die tolle Idee!

  17. Weihnachten ohne Konsum-Chaos: Geht das auch ein bisschen nachhaltiger? | Deutschland is(s)t vegan | Deutschland is(s)t vegan (14.12.11 11:34 Uhr)

    […] aus Recyclingpapier. Eine tolle Bastelanleitung, die ich selbst ausprobiert habe gibt es z.B. hier. Lasst einfach den Drucker aus dem Spiel, wenn euch das zu „klimaunfreundlich“ ist. Die Kugeln […]

Kommentar