DIY: Winterliche Girlande

girlande Girlanden sind super einfach herzustellen und ein toller Schmuck für Eure Fenster und Wände. Mit ausgewählten Materialien könnt Ihr unsere goldene Girlande kinderleicht nachmachen. Natürlich könnt Ihr auch jede andere Art von Perlen, Motiven und Farben verwenden. Der Phantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Auch Cranberries, getrocknete Orangen- und Limettenscheiben und sogar Popcorn lassen sich zu tollen Wintergirlanden verarbeiten. Als Faden nehmt Ihr am Besten Zahnseide, die ist stabil, knickt beim Durchfädeln nicht ab und macht Früchte, wie Cranberries nicht kaputt.
.

.Für unsere Girlande braucht Ihr:
– goldene Prägefolie (Bastelladen)
– weiße Pompons ( zum Beispiel im DaWanda-Shop von Bastelservice)
– Nylonfaden ( zum Beispiel im DaWanda-Shop von Perlenshop)
– durchsichtige Glasperlen (zum Beispiel im DaWanda-Shop von Sunnys-Schmucklädchen)
– eine Nähnadel
– einen Bleistift

girlande3

Zunächst schneidet Ihr die ungefähr benötigte Länge des Nylonfadens ab. Unsere Girlande ist ca. 40 cm lang. Mit einem Bleisift zeichnet Ihr die Motive wie Sterne und Vögel auf die Prägefolie. Entweder zeichnet Ihr freihand oder sucht im Internet nach passenden Schablonen.

Auch Herzen, Sternschnuppen, Tannenbäume und Engel sehen sehr schön aus. Dann schneidet Ihr die Motive vorsichtig aus. Mit einem stumpfen Stift könnt Ihr zusätzliche Muster eindrücken und ritzen.

.

.

.

girlande2 Nun beginnt Ihr in wechselnder Reihenfolge Pompons, Glasperlen und goldene Sterne und Vögel aufzuziehen.

Am Ende der der Girlande legt Ihr den Nylonfaden zu einer Schlafe und knotet diese mit einem Doppeknoten zu. Eure einzigartige Girlande braucht jetzt nur noch einen schönen Platz im Fenster.

Girlanden sind übrigens auch eine super Bastelei für Kinder, nur kleine Teile, die man verschlucken kann und die Nadel solltet Ihr vermeiden.

.

.

.


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Beitrag von Anna

geschrieben am 06.11.2009 um 17:19 Uhr.

Über Anna

Anna ist Social-Media-Expertin, DIY-Fräulein und absolut Hundeverrückt. » Mehr von Anna

Ein Kommentar

  1. » Ein gemütliches Wochenende im Netz [UPLOAD Blog] (18.11.09 09:54 Uhr)

    […] Ideen und jede Menge druckbare Etiketten und Labels findet man bei Leo on the Loose oder iDiY. Eine winterliche Girlande habe ich auf Dawandas Blog gesehen. Bei Zakka Life gibt es ein Anleitung für ein süßes […]

Kommentar